mentalmanagement für betriebsgründerInnen und betriebsübernehmerInnen >>

Wirtschaftsfaktor Mensch
Der Weg in die Selbständigkeit, ob als Jungunternehmer oder als Betriebsübernehmer kann ein steiniger sein. Die sinnvollste Marktstrategie, die besten MitarbeiterInnen, die richtigen Versicherungspartner, die optimale Bankverbindung,die passenden Geschäftspartner und vieles andere sind nur einige wenige Entscheidungen, die getroffen werden müssen. Mit diesen speziellen Anforderungen umzugehen ist die große Herausforderung an UnternehmerInnen.

Erfolgsfaktor Mensch
Neben betriebswirtschaftlichem Knowhow ist in der Startphase auch besonders hoher persönlicher Einsatz nötig: Begriffe wie "Motivationsloch", "Stress" oder "Zukunftsangst" sind keinem Selbständigen fremd. In der aufregenden Anfangsphase entscheidet der eigene Mentalzustand maßgeblich über die individuelle Leistungsfähigkeit - und darüber, ob zum Beispiel ein Rückschlag als Katastrophe oder als Ansporn angesehen wird. Blockiert die Angst vor der Zukunft die Tatkraft oder ist der Blick frei und zuversichtlich?

Zukunftsfaktor MentalCoach
Die Aufgabe eines Mentalcoaches ist es, das "mentale Rüstzeug" eines Menschen zu unterstützen und zu stärken. Aus einer Vielfalt verschiedener Techniken sucht er jene aus, die Power für die Veränderungsphase bringen, Bewältigungsstrategien für schwierige Situationen eröffnen und die Effizienz und Ausdauer erhöhen. Durch permanente Erfolgskontrolle und Konzeptanpassung rückt Ihr Erfolg in nächste Nähe! Und was machen Sie für Ihre mentale Fitness?
mentale Anforderungen
mental fit4success - Konzept
Ungewissheit über die Zukunft als UnternehmerIn: wird mein Betrieb überleben?
die Zuversicht stärken und Bewältigungsstrategien für schwierige Phasen entwickeln
Motivationstiefs und anfängliche Rückschläge: was hält mich aufrecht?
Motivation tanken und "Stehaufmännchenqualitäten" fördern
Angst vor Überlastung: wie gehe ich mit Stress und Überstunden um?
Anforderungen in der Veränderungsphase souverän meistern und schnell von Stress regenerieren
Unsicherheit über die neue Identität: werde ich als ChefIn oder GeschäftspartnerIn akzeptiert?
Die eigene Führungspersönlichkeit entwickeln - vom Befehlsempfänger zum Selbstentscheider
Work-Life-Balance aus dem Gleichgewicht: wo bleiben Familie, Freunde und die Freizeit?
Leistungsfähigkeit und Lebensqualität in Balance halten
 
 
 

Unser Angebot

Impulsvorträge
als Informationsveranstaltung für ihre Zielgruppe, Mitglieder, Kooperationspartner, etc.

Einzelcoachings
um intensiv an individuellen spezifischen Themen zu arbeiten

  • 8 - 12 Termine
  • 45 - 90 Minuten pro Termin
  • 7 - 14 Tage Intervall zwischen den Terminen
  • täglich ca. 15 Minuten zur selbständigen Anwendung von Mentalmanagement imAlltag

Gruppencoaching und Gruppentraining
für die Bearbeitung der grundlegenden Themen der Jungunternehmer bzw. Betriebsübernehmer

  • 5 Termine
  • 90 Minuten pro Termin
  • 7 - 14 Tage Intervall zwischen den Terminen
  • täglich ca. 15 Minuten zur selbständigen Anwendung von Mentalmanagement im Alltag
  • 6 - 12 TeilnehmerInnen
 

Dieses Thema interessiert mich:

email direkt an den Projektleiter
wolfgang.jaeger@mentalmanagement.at
Infomaterial downloaden

hier klicken

allgemeine Anliegen oder Anfragen
hier klicken

<< zurück zur Übersicht >>